ALLNET ALL-NAS1000 / NAS RAID System für 10x SATA I/II/III

ALLNET ALL-NAS1000 / NAS RAID System für 10x SATA I/II/III
ALLNET ALL-NAS1000 / NAS RAID System für 10x SATA I/II/III
ALLNET ALL-NAS1000 / NAS RAID System für 10x SATA I/II/III
     
Artikelbilder ähnlich, können von der Produkt-Beschreibung abweichen!

Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

    Downloads

    Datenblatt

  • Artikel End of Life
  • 0
  • 93733
  • ALLNET
  • ALL-NAS1000
  • 4038816000545
  • 15.65kg
  • 24 Monate
  • Fragen zum Artikel?
Highlights: Unterstützt wahlweise bis zu 10x 3,5" SATA-Festplatten a’ 3000GB (3TB) Intel... mehr
Produktinformationen "ALLNET ALL-NAS1000 / NAS RAID System für 10x SATA I/II/III"

Highlights:

  • Unterstützt wahlweise bis zu 10x 3,5" SATA-Festplatten a’ 3000GB (3TB)
  • Intel Xeon E3-1225 3,1GHz CPU
  • 4GB DDR3
  • 2x1000Mbit Netzwerkanschluß, 1x PCI Express Slot x2, 4x USB 2.0 Host
  • unterstützt RAID 0, 1, 5, 6, 10, 50, 60 &  JBOD, HDD HotSwap, Auto-Rebuild, Dedicated / Global Hot-Spare, Online RAID Migration /  xpansion

Der Bedarf an mehr Speicherplatz und Möglichkeiten zur Dateifreigabe im Netzwerk steigt heutzutage speziell im Unternehmensumfeld immer rasanter an! Datenmengen, an die man vor wenigen Jahren noch nicht einmal gedacht hat, müssen heute sicher und schnell verfügbar sein.

Aus diesem Grund stellt ALLNET eine brandneue NAS-Tower-Serie vor mit 6, 8 und 10 Einschüben. Jedes einzelne Modell wurde dabei auf größtmögliche Flexibilität ausgelegt und für spezielle Business-Netzwerkarchitekturen optimiert.

ALL-NAS1000: Ein Synonym für reine Leistung

Der bisher größte ALLNET Tower-NAS, der ALL-NAS1000, ist die Antwort auf vielschichtigen Bedarf innerhalb Unternehmen, die sämtliche Anfragen und Anwendungen zentral organisiert.

Dazu stattet ALLNET sein Leistungsflaggschiff mit nicht weniger als einem Intel® Xeon® E3 Quad-Core 3,1 GHz und 4 GB RAM aus. Das Träumen hat ein Ende: Solche Leistung war früher ausschließlich Servern in Datencentern vorbehalten und steht jetzt in einem Tower-NAS zur Verfügung!

Hosting von Virtual Machines, Anwendungsserver für dutzende Benutzer, Web-Hosting, härtester Sicherungseinsatz, erweiterte RAID-Stufen und so weiter. Die neue Tower-NAS-Serie von ALLNET vereinigt das Beste vom Besten in einem überaus praktischen Format.

Sämtliche NAS der neuen Tower-Serie sind für 10 Gb Ethernet vorbereitet und beugen durch USB 3.0-Kommunikation möglichen Flaschenhals-Problemen vor. Durch HDMI-Ausgang, komfortable Touchpanel-Bedienung, 10GBASE-T eignet sich diese Serie optimal für anspruchsvollstes Datenmanagement mit 10 GbE-Datentransfergeschwindigkeiten.



Technische Daten

1.Hardware Plattform

Element 

Spezifikation

Prozessor

Intel® Xeon® E3-1225 3.1GHz

Systemspeicher 

4GB DDR3

LAN Schnittstelle (PCI-e)

RJ-45x2: Intel 82574L 10/100/1000 BASE-TX Auto MDI/MDI-X
WOL unterstützt
PCI Express 8 lane slot x2

USB Schnitttelle

4x USB 2.0 host port (Type A, einer hat power always on Funktion) (Vorderseite x 2, Rückseite x2)?USB 3.0 host port x4 (Vorderseite x2, Rückseite x2)

OLED

zeigt Systemstatus und Information an (Multilingual)

Festplattenschnittstelle

10 x SATA intern

Netzteil

Single 400W Netzteil (80plus)

Echtzeituhr

Akku-Sicherungssystemuhr

Energie Verwaltung

Bei Stromausfall auto power on nach shutdown

Summer

einstellbare Alarmfrequenz

Touch Panel

AN Taste?OLED Tasten (ENT, ESC, UP, DOWN)

Umgebungsbedingungen

Temperatur: 0°C bis 40°C?Luftfeuchtigkeit: 0 ~ 80 % Luftfeuchtigkeit (nicht-kondensierend)

Gehäuse

Tower Gehäuse

Maße (HxBxT)

435.4 x 235 x 282.6 (mm)

Kompatibilität

10GbE PCI-e card
USB/slim CD/DVD/Blu-Ray drive
UPS



2. Software Funktionen 

RAID

RAID Modi

RAID 0, 1, 5, 6, 10, 50, 60 and JBOD

unterstützte Funktionen

Auto-Rebuild, Hot-Swap, Dedicated / Global Hot Spare, Online RAID Migration / Expansion,

RAID Volume Verschlüsselung

AES256bit

Festplatte

Energie Verwaltung

Reduziert die Drehzahl bei eingestellter Leerlaufzeit

Bad Block Scanning

unterstützt

SMART Info / Test

unterstützt

Disk Roaming

unterstützt volume-based roaming zu anderen ALLNET NAS

Netzwerk

Konfiguration

Feste IP address, dynamische IP address

IP Sharing Mode

kann ein- und ausgeschaltet werden

Übertragungsprotokolle

TCP/IP/AppleTalk

Datei Protokolle

SMB/CIFS, HTTP/HTTPS, FTP, NFS v4, AFP

Link Aggregation

Load balance, Failover, 802.3ad,  Balance-XOR, Balance-TLB, Balance-ALB

TCP/IP

IPV6 & IPV4

Datenzugriff

unterstützte Client- Betriebssysteme

Windows 2000/XP/2003/Vista/7, UNIX/Linux, Mac OS X 

FTP / Secure FTP

integrierter FTP / Secure FTP Server mit Bandbreitensteuerung

TFTP

Benutzer kann Dateien mit TFTP Programmen runter- und hochladen

Druckerserver (IPP)

unterstützt USB Drucker, unterstützt eine Großzahl von IPP Drucker?

Der Client kann Druckaufträge über die Web-Benutzeroberfläche verwalten (auflisten/löschen)

Datensicherung

Client Side Backup Software

Backup Utility (Windows/Mac OS X)

Rsync Datensicherung

Rsync repliziert Daten zwischen 2 Systeme (via Rsync module)

DVD Sicherung

unterstützt

Mac OS X Time Machine

unterstützt

Block Level Zugriff

iSCSI Target/Initiator

unterstützt Microsoft/Mac OS X/Linux initiators and ALLNET NAS targets

iSCSI Thin Provisioning

unterstützt

MPIO / MCS / Clustering

unterstützt

SCSI3 persistent group reservation

unterstützt

Energie Verwaltung

Geplantes ein- und ausschalten

unterstützt

Volume Verwaltung

Multiple RAID

unterstützt

Multiples Dateisystem wählbar

EXT3/EXT4/XFS

Multimedia Support

iTunes Server

unterstützt AAC, MP3 w/ID3 tag and WAV

Benutzer Authentifizierung

Local User / Group

unterstützt integrierte Benutzerkonten und Benutzergruppen

Windows ADS/LDAP

unterstützt

On-line Benutze Liste

unterstützt

Zugriffsüberwachung

unterstützt Black & White list/IP Filter

Dateisystem

Typ

Journaling File System

Sprachenunterstützung 

Unicode unterstützt

Autorisation (ACL)

"Read", "write", oder "deny" Rechte für individuelle Benutzer oder Gruppen auf Verzeichnis- und Unterverzeichnisebene

User Quota/ User Quota Sync

unterstützt

Administration

Benutzerschnittstelle

Web-basierendes Benutzer Schnittstelle unterstützt English, Traditional Chinese, Simplified Chinese, Japanese, Korean, French, German, Italian, Spanish, Russian, Polish and Portuguese

Utility Programm

MS Windows Setup Wizard
unterstützt Windows 2000/XP/2003/Vista/7
Mac OS X Setup Wizard

Email Benachrichtigungen

System sendet Systemmeldungen via email zum system Administrator

SNMP Trap

System information trap out

SSH

unterstützt

Weiterführende Links zu "ALLNET ALL-NAS1000 / NAS RAID System für 10x SATA I/II/III"
Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen