YubiKey 5C NFC FIPS

YubiKey 5C NFC FIPS
YubiKey 5C NFC FIPS
YubiKey 5C NFC FIPS
YubiKey 5C NFC FIPS
YubiKey 5C NFC FIPS
YubiKey 5C NFC FIPS
Artikelbilder ähnlich, können von der Produkt-Beschreibung abweichen!

Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten

Voraussichtlich wieder lieferbar ab 14. Juni 2024

YubiKey FIPS Series Die FIPS 140-2-Validierung ermöglicht Regierungsbehörden und... mehr
Produktinformationen "YubiKey 5C NFC FIPS"

YubiKey FIPS Series

Die FIPS 140-2-Validierung ermöglicht Regierungsbehörden und regulierten Branchen, die höchsten Anforderungen der Authentifikator-Sicherheitsstufe 3 (AAL3) gemäß der neuen Richtlinie NIST SP800-63B zu erfüllen.

FIPS 140-2 validierte Sicherheitsschlüssel

locl YubiKey graph
Effektive Authentifizierung

Validiert nach FIPS 140-2 (Gesamtstufe 1 und 2, physische Sicherheitsstufe 3). Erfüllt die höchste Authentifikator-Sicherheitsstufe 3 (AAL3) der Richtlinie NIST SP800-63B.

Einfach, schnell und zuverlässig

Hardware-Authentifikator mit sicherer One-Touch-Authentifizierung. Es ist keine Batterie oder Netzwerkverbindung erforderlich.

Senkt IT-Kosten

Reduziert Support-Probleme mit Kennwörtern um 92 % und senkt die IT-Supportkosten erheblich.

Die YubiKey 5 FIPS Serie

Wählen Sie je nach Anforderungen aus sechs verschiedenen YubiKey-Modellen. Der Schlüsselanhänger im Taschenformat ist für den standortunabhängigen Einsatz konzipiert. Das Nano-Modell ist so klein, dass es im USB-Anschluss Ihres Computers bleiben kann. Die Serie umfasst mehrere Formfaktoren und ist kompatibel mit USB-A, USB-C, NFC und Lightning. Die YubiKey 5 FIPS-Serie entspricht der Schutzart IP68. Sie ist widerstandsfähig, benötigt keine Batterien und hat keine beweglichen Teile.

Zertifizierungen

NIST | National Institute of Standards

Kryptografische Modulvalidierung für den YubiKey

Die Validierungstests für kryptografische Module werden anhand der abgeleiteten Testanforderungen (Derived Test Requirements, DTR) für FIPS PUB 140-2, Security Requirements for Cryptographic Modules, durchgeführt. Die DTR listen alle Lieferanten- und Prüfanforderungen für die Validierung eines kryptografischen Moduls auf und bilden die Grundlage für die von den CST-akkreditierten Labors durchgeführten Tests.

Merkmale
  • FIPS 140-2, Gesamtstufe 1 und 2, physische Sicherheitsstufe 3
  • Starke Multi-Faktor-Authentifizierung
  • Einfache und schnelle Authentifizierung
  • Wasserfest und widerstandsfähig
  • Multi-Protokoll Unterstützung auf einem Schlüssel
  • Praktische Formate
  • Hergestellt in den USA
Technische Daten
  • Unterstützte Protokolle: FIDO2/WebAuthn, FIDO U2F, Smartcard (PIV), Yubico OTP, OATH-TOTP, OATH-HOTP, OpenPGP und Challenge Response
  • Funktioniert mit Microsoft Windows, Mac OS X, Linux, Chrome OS und gängigen Browsern
  • Als PIV-Smartcard einsetzbar, Minidriver auf Windows verfügbar
  • Unterstützung für PKCS#11
  • Crypto Algorithms: RSA 2048, ECC p256, ECC p384
  • Hardwaresicheres Element zum Schutz kryptografischer Schlüssel
Weiterführende Links zu "YubiKey 5C NFC FIPS"
Zuletzt angesehen