Tekbox TBMDA1 / Modulierbarer Breitband-Leistungsverstärker 40MHz..3GHz, bis 150mW

Tekbox TBMDA1 / Modulierbarer Breitband-Leistungsverstärker 40MHz..3GHz, bis 150mW
Tekbox TBMDA1 / Modulierbarer Breitband-Leistungsverstärker 40MHz..3GHz, bis 150mW
Tekbox TBMDA1 / Modulierbarer Breitband-Leistungsverstärker 40MHz..3GHz, bis 150mW
Tekbox TBMDA1 / Modulierbarer Breitband-Leistungsverstärker 40MHz..3GHz, bis 150mW
Artikelbilder ähnlich, können von der Produkt-Beschreibung abweichen!

Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.
zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Modulierbarer Breitband-Leistungsverstärker zum Test der Störfestigkeit elektronischer... mehr
Produktinformationen "Tekbox TBMDA1 / Modulierbarer Breitband-Leistungsverstärker 40MHz..3GHz, bis 150mW"
Modulierbarer Breitband-Leistungsverstärker zum Test der Störfestigkeit elektronischer Schaltungen

Einführung

Der TBMDA1 ist ein Breitband-Leistungsverstärker mit Modulationsfunktion. Er wurde konzipiert um eine kostengünstige Signalquelle für den Test von Bauteilen und Baugruppen auf ihre Elektromagnetische Immunität zu bieten. Als Signalquelle dient beispielsweise der Tracking-Generator eines Spektrumanalysators. Mit einer Verstärkung von 22 dB und einem 1 dB-Kompressions­punkt bei +22 dBm kann der TBMDA1 die Signale des Tracking-Generators auf bis zu 150 mW verstärken.

Zusammen mit TEM-Zellen aus der TBTC-Serie eignet sich der Verstärker um elektrische Felder bis 50 V/m mit der TBTC1, bis 25 V/m mit der TBTC2 und bis 18 V/m mit der TBTC3 zu generieren. Bei Auffälligkeiten kommen dann die Nahfeldsonden zum Einsatz, um gezielt auf bestimmte Bauteile einzustrahlen.

Als Testsignale zur Störfestigkeitsprüfung können Continuous Wave (CW), Amplitudenmodulation (AM) und Phasenmodulation (PM) gefordert werden. Der TBMDA1 bietet als Standard die Möglichkeit, 1 kHz AM- oder PM-Signale zu generieren. Im PM-Modus kann zusätzlich ein 217 Hz Signal mit einem Tastverhältnis von 12,5% generieren, um TDMA-Rauschen aus Mobilfunknetzen zu simulieren.

Applikationsbeispiele

  • Universeller HF-Breitband-Leistungsverstärker
  • Leistungsverstärker für Störfestigkeitsprüfung mit TEM-Zellen
  • Leistungsverstärker für Störfestigkeitsprüfung mit Nahfeldsonden

Features

  • CW-Verstärker (ohne Modulation)
  • 1 kHz, 80% AM-Modulation
  • 1 kHz, 50% Tastverhältnis Puls-Modulation
  • 217 Hz, 12,5% Tastverhältnis Puls-Modulation

Technische Daten

  • HF-Eingang: 50 Ω, SMA-Buchse
  • HF-Ausgang: 50 Ω, SMA-Buchse
  • Spannungsversorgung: 5 V, typ. 235 mA, Mini-USB-Buchse
  • Maximale Spannungsversorgung: 5,5 V
  • Maximale Eingangsleistung: +9 dBm
  • 1 dB Kompressionspunkt (P1dB) am Ausgang @ 40 MHz: +21,5 dBm
  • 1 dB Kompressionspunkt (P1dB) am Ausgang @ 2 GHz: +22,5 dBm
  • Intermodulationsprodukt 3. Ordnung (OIP3) am Ausgang @ 40 MHz: +39 dBm
  • Intermodulationsprodukt 3. Ordnung (OIP3) am Ausgang @ 2 GHz: +42 dBm
  • Rückwärts-Isolation S12: -45 dB
  • Rauschen: 3...4 dB
  • Interne Modulationsfrequenz AM: 1 kHz ±10%
  • Interne Modulationsfrequenzen PM: 1 kHz ±10%, 217 Hz ±20%
  • Tastverhältnis PM: 50% ±10% @ 1 kHz; 12,5% ±20% @ 217 Hz
  • Verstärkung:
    25 MHz 50 MHz 100 MHz 500 MHz 1 GHz 1,5 GHz 2 GHz 2,5 GHz 3 GHz
    21,6 dB 24,9 dB 25,5 dB 25,6 dB 25,1 dB 24,1 dB 22,1 dB 22,8 dB 27,1 dB

 

Verstärkung bei 300 kHz..100 MHz (linear)

 

Verstärkung bei 300 kHz..3 GHz (linear)

Lieferumfang:

  • Modulierbarer Breitband-Leistungsverstärker
  • 1 Koaxialkabel SMA-Stecker auf SMA-Stecker (25 cm)
  • 1 Koaxialkabel SMA-Stecker auf N-Stecker (75 cm)
  • 1 Koaxialadapter SMA-Buchse auf N-Stecker
  • USB-Kabel
  • Messprotokoll
Weiterführende Links zu "Tekbox TBMDA1 / Modulierbarer Breitband-Leistungsverstärker 40MHz..3GHz, bis 150mW"
Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen